Webhosting: Was ist das und wie finde ich den richtigen Hoster für mich?


Das Webhosting sorgt dafür, dass Ihre Website im Internet gefunden werden kann und verfügbar ist. Damit dies funktioniert muss diese auf einem Server gespeichert sein.
Denn Fakt ist: Ohne Webhosting würde keine Seite im Internet laufen. Vor allem als Start-Up sollten Sie das Ganze nicht unterschätzen und Vorsicht bei der Wahl genießen. Ein zuverlässiger und schneller Service ist entscheidend und essentiell für Ihr Unternehmen.
Erfahren Sie im Folgenden das Wichtigste rund ums Thema Webhosting.

Was ist überhaupt Webhosting?

Voraussetzung um auf eine Webseite überhaupt zugreifen zu können und diese öffentlich zugänglich zu machen, ist, dass diese auf einem Server gespeichert sein muss.
Die Domain Ihrer Webseite ist vergleichbar mit der Adresse Ihres Wohnorts.
Den Webhosting-Anbieter können Sie sich demnach als Grundstück vorstellen. Der Webhost stellt Ihnen Webspace zur Verfügung, der notwendig ist für die Erreichbarkeit der Seite. Genau das wird als Webhosting bezeichnet.

Was ist wichtig bei der Wahl des Webhosters?

Seien Sie sich bewusst, dass es durchaus eine Vielzahl an Billighostern auf dem Markt gibt. Jedoch sollten Sie Wert auf Qualität, schnelle Reaktionszeit und die Sicherheit legen sollten. Billiges Webhosting lässt sich vom geschulten Auge schnell erkennen und schadet Ihrem Unternehmen mehr, als dass es Ihnen etwas einbringt. Aus diesem Grund ist es sinnvoller etwas mehr zu investieren. Profitieren Sie von höherer Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Eine hohe Server-Verfügbarkeit der Website ist unumgänglich. User entscheiden in nur wenigen Sekunden, ob sie auf der Webseite bleiben oder nicht. Jede Minute, die Ihre Seite nicht erreichbar ist, verdienen Sie auch nichts.
Sie dürfen die Ausfallsicherheit keineswegs vergessen. Im schlimmsten Fall ist Ihre Webseite einige Tage offline und Sie verlieren deswegen Kunden. Bei Billig Hostern ist das Risiko eines solchen Problems deutlich höher, unter Anderem aufgrund von veralteter Software.

SSL-Zertifikat ist Pflicht und Voraussetzung

Sie brauchen ein Sicherheitszertifikat (oder auch „Secure Sockets Layer“ (SSL) genannt). Websites ohne Zertifizierung werden als unsicher markiert. SSL-Zertifikate schützen und enthalten den Domainnamen, das Ablaufdatum des Zertifikats und Informationen über die für die Ausstellung des Zertifikats zuständige Behörde.

Welches Hosting ist für mich das Richtige?

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Webhosting-Lösungen aus der Sie das Richtige für sich finden sollten. Sie müssen Ihre Wahl den Anforderungen Ihrer Webseite anpassen.
Wie Sie das richtige Hosting finden lässt sich einfach feststellen:
Haben Sie beispielsweise nur einen Blog, dann wäre Webhosting oder WordPress-Hosting die richtige Entscheidung.

Wenn Sie einen Online Shop oder eine große Unternehmenswebsite betreiben, über die größere Menge an Waren verkauft werden, dann gilt es umso mehr, eine genaue Analyse Ihrer Bedürfnisse für das optimale Webhosting durchzuführen. Greifen Sie daher auf einen professionellen Hosting-Service zurück um Schäden zu vermeiden.

Was sollte der Hosting Provider mir bieten?

Eine Wunschdomain sollte in jedem Fall im Angebot enthalten sein. Die Domain, wie bereits erwähnt, ist wie die Adresse Ihres Hauses und das worüber Sie sich identifizieren. Üblicherweise wird die Domainregistrierung jährlich erneuert vom Hostinganbieter und in Rechnung gestellt. Wenn Sie diesen Service nicht haben müssen Sie sich selbstständig darum kümmern, dass die Erneuerung stattfindet und Sie nicht Ihren Domainnamen verlieren.

Eine professionelle E-Mail Adresse

Essentiell für ein seriöses Auftreten ist auch eine E-Mail Adresse für Ihr Unternehmen.
Als Selbstständiger sollten Sie keineswegs eine E-Mail besitzen mit den Endungen @t-online.de oder @gmx.de. Für ein professionelles Auftreten werden zwei Dinge benötigt: eine Domain und ein E-Mail-Produkt. Der E-Mail-Dienst besteht aus einem Speicherplatz für alle eingehenden und ausgehenden E-Mails.
So haben Sie die Möglichkeit E-Mails zu downloaden, sowie von jedem Computer aus zuzugreifen. Fast alle Webhosting-Unternehmen bieten diese beiden Dienste an.

Die Sicherheit Ihrer Website

Ihre Website ist Ihre Visitenkarte und verkörpert das, was Sie tun und lieben. Aus diesem Grund sollte diese stets gesichert sein vor möglichen Hackerangriffen, Festplattenfehler und Online Bedrohungen. Die Website-Sicherheit schützt nicht nur Ihre Seite, sondern auch Ihre Kunden.

Beim Webhosting betrifft die Sicherheit vier Bereiche:

  • Sicherheit der Rechenzentren: Gebäudesicherheit, ausfallsichere Stromversorgung und Klimatisierung.
  • Sicherheit des Netzwerks beim Provider: Firewalls, Intrusions-Prevention-Systeme.
  • Produktsicherheit: Backups, Betriebssysteme- und Software-Updates, Maßnahmen der Systemüberwachung.
    Administrative Projektsicherheit.

Dabei ist zu beachten, dass nur die Produktsicherheit vom Kunden tatsächlich steuerbar ist.
Die Sicherheit Ihres Webhosting hängt dabei von der Art des Services ab, den Sie gebucht haben oder buchen wollen. Was ist also das Wichtigste worauf Sie bei Ihrer Hosting-Entscheidung achten sollten?

  • Backups von Dateien und Datenbanken.
  • Updates für System und Software.
  • Server-Festplatten im RAID-Verbund.
  • Ununterbrochene Server-Überwachung.
  • Service und Support.
  • Verfügbarkeit.
  • Datenschutz.

Backups

Bei hlprr.digital werden täglich automatisierte Backups Ihrer Webseite gemacht, sodass bei plötzlich aufkommenden Schäden, Hackereingriffen oder Serverabsturz mit nur einem Klick Ihre komplette Webseite wiederhergestellt werden kann.

Fazit

Webhosting ist unverzichtbar und zählt zu den Grundtechnologien des Internets. Insbesondere für neu gegründete Unternehmen und Start-Ups ist es besonders wichtig den richtigen Hostinganbieter für sich zu finden. Eine falsche Entscheidung kann im schlimmsten Fall Ihren Ruf zerstören und zu Kundenverlust führen.
Seien Sie sich also dessen bewusst und sparen Sie nicht am falschen Ende Ihr Geld.

Bei hlprr.digital bekommen Sie alles aus einer Hand. Wir versprechen Ihnen nicht nur einen sicheren und zuverlässigen Webhosting Service, sondern obendrauf eine technische und rechtliche Betreuung Ihrer Website. Wir sind Ihr einziger Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Ihre Seite. Sie brauchen sich dann um nichts mehr zu kümmern und dürfen sich zurücklehnen.
Hier können Sie uns unverbindlich kontaktieren.


Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Jetzt folgen!

Uns kontaktieren!

Beitrag teilen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on pinterest
Share on whatsapp

Neueste Posts

Neueste Beiträge

Arrow-up