Content Marketing Strategie

So erstellen Sie Ihre Content Marketing Strategie

Sie haben Ihre eigene Webseite erstellt oder Ihren Webshop aufgebaut? Dann haben Sie den ersten großen Schritt bereits bewältigt. Doch mit einer erstellten Webseite ist die Arbeit leider noch nicht getan. Potenzielle neue Kunden sollten Sie auch finden können. Und aus diesem Grund sollten Sie sich so schnell wie möglich mit den Themen SEO, der Keyword Recherche und vor allem Ihrer Content Marketing Strategie beschäftigen, sodass Sie Ihren Website Traffic erhöhen können.

Sollten Sie all diese Bereiche und noch viele weitere bearbeitet haben, garantieren wir Ihnen, dass Ihre Webseite Sie zu Ihrem großen Erfolg führt! Aus diesem Grund starten wir sofort mit der Erstellung Ihrer eigenen Content Marketing Strategie!

Content Marketing Strategie

1. Was ist Content Marketing?

Bevor Sie jedoch sofort damit loslegen, Ihre eigene Content Marketing Strategie aufzustellen, sollten wir zunächst klären, worum es sich beim Content Marketing überhaupt handelt.

Das Content Marketing ist eine Marketing Technik, bei welcher der Kunde im Mittelpunkt steht. Die Unternehmen, die Content Marketing betreiben, veröffentlichen wertvollen und nützlichen Inhalt für ihre Kunden und vor allem auch für ihre potenziellen neuen Kunden. Mit Hilfe von Content Marketing haben die Unternehmen die Möglichkeit Vertrauen zu ihren Kunden aufzubauen und zusätzlich den Traffic und die Umsätze zu steigern. Die Inhalte auf der Webseite können auf viele verschiedene Arten präsentiert werden. Sie haben die Wahl zwischen Blogbeiträgen, Umfragen, Videos, Bildern, Studien, Grafiken oder Podcasts.

Welche Art von Content Sie schließlich wählen hängt von vielen Faktoren ab, welche ein Teil Ihrer Content Marketing Strategie sind. Aus diesem Grund ist es bedeutsam, dass Sie sich mit der Erstellung Ihrer Content Marketing Strategie beschäftigen.

Darüberhinaus können Sie sich dafür entscheiden, Ihr Content Marketing selbst in die Hand zu nehmen oder die gesamte Arbeit an eine Content Marketing Agentur zu übergeben, welche sich um die Erstellung Ihrer Inhalte kümmert.

2. Die Content Marketing Strategie – Sinn und Zweck

Sobald Sie Ihre Content Marketing Strategie aufgestellt haben, haben Sie die Möglichkeit ständig relevanten und bedeutsamen Content für Ihre Zielgruppe zu veröffentlichen. Der Sinn dahinter ist es, den Traffic auf Ihrer Webseite zu erhöhen und somit mehr Leads zu gewinnen. Dies können Sie erreichen, indem Sie beispielsweise ein kostenloses E-Book zum Herunterladen anbieten, für welches sich die Leser mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail Adresse eintragen müssen.

Des Weiteren können Sie Ihren Inhalt nutzen, um diesen auf Ihren sozialen Netzwerken zu veröffentlichen und somit auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Außerdem bilden Sie Ihre Kunden durch Ihren Content weiter und helfen ihnen womöglich bei Fragen oder Problemen.

Content Marketing Strategie

3. Die Erstellung Ihrer Content Marketing Strategie

Wie bereits geklärt, ist es sinnvoll eine Content Marketing Strategie aufzustellen, welche Ihnen hilft gezielten und nützlichen Inhalt für Ihre Webseite zu erstellen.Im Folgenden erläutern wir Ihnen, wie Sie in nur wenigen Schritten zu einer erfolgreichen Content Marketing Strategie gelangen.

1. Schritt: Was ist Ihr Ziel?

Definieren Sie Ihre Ziele, welche Sie mit Ihrer Content Marketing Strategie erreichen möchten. Wollen Sie Ihre Leser weiterbilden oder den Inhalt für Ihre Social Media Kanäle nutzen? Oder ist Ihr primäres Ziel die Generierung neuer Leads? Erstellen Sie eine Liste mit all Ihren Zielen und ordnen Sie diese an. Dieser Schritt wird Ihnen dabei helfen zwischen den vielen Arten con Content zu wählen.

2. Schritt: Wer ist Ihre Zielgruppe?

Im nächsten Schritt sollten Sie klären, wem Sie Ihren Content präsentieren wollen. Dafür macht es Sinn, sich Ihre Buyer Personas anzuschauen und diese zu analysieren. Nur wenn Sie Ihre Zielgruppe ganz genau kennen, können Sie gezielten Inhalt erstellen, veröffentlichen und damit rechnen, dass dieser gut ankommt. Versetzen Sie sich dabei in die Lage Ihrer Zielgruppe hinein. Fragen Sie sich, was Ihre Zielgruppe hören und sehen möchte und welche Probleme oder Fragen aufkommen könnten. Diese Erkenntnisse können Sie verwenden und Ihrer Zielgruppe liefern, sodass diese sich nach dem Lesen Ihrer Inhalte vollständig informiert fühlt.

3. Schritt: Welche Art von Content passt zu Ihnen?

Nun wo Sie wissen, was Sie mit Ihrer Content Marketing Strategie erreichen möchten, und wen Sie mit Ihren Inhalten ansprechen möchten, können Sie sich entscheiden, welche Art von Content Sie erstellen möchten. Achten Sie dabei besonders darauf, dass es zu Ihrer Zielgruppe passt. Außerdem ist es wichtig, dass Sie sich Ihren bereits vorhandenen Content anschauen und feststellen, ob Sie bei diesem Format bleiben möchten oder etwas neues ausprobieren möchten. Wir raten Ihnen: Seien Sie mutig! Orientieren Sie sich dabei an den neusten und erfolgreichsten Content Marketing Trends.

Sollten Sie bereits regelmäßig Blogbeiträge veröffentlichen, können Sie nun ein E-Book verfassen und dieses zum Herunterladen anbieten. Oder Sie erstellen Leitfäden, Whitepaper oder Checklisten und bieten diese ebenfalls als Download an. Haben Sie sich jedoch für etwas ganz neues entschieden, stehen Ihnen dabei eine Menge anderer Contentarten zur Verfügung. Diese wären beispielsweise Newsletter, Illustrationen, Zusammenfassungen, Interviews, Vorlagen, Mindmaps, ein Quiz oder Spiele.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und entwickeln Sie Ihren eigenen und ganz persönlichen Content, der perfekt zu Ihnen und Ihrer Zielgruppe passt.

4. Schritt: Die Organisation Ihres Contents

Sobald Sie einmal damit starten Content zu erstellen, kann es passieren, dass Sie leicht den Überblick verlieren. Daher ist es wichtig, dass Sie einen klar strukturierten Redaktionsplan führen. Dieser hilft Ihnen dabei zu sehen, welche Inhalte Sie bereits veröffentlicht haben und welche Themen dazu passen könnten. Somit haben Sie die Möglichkeit ein Netz aus verschiedenen Kategorien und Themen aufzubauen.

Außerdem sollten Sie jemanden aus Ihrem Team damit beauftragen, sich um das Content Marketing zu kümmern. Dadurch haben Sie immer einen Ansprechpartner, falls Sie neue Ideen oder Fragen zu Ihrer Content Marketing Strategie haben.

5. Schritt: Erstellen und veröffentlichen Sie Ihren Content

Nun haben Sie Ihre Strategie erfolgreich aufgestellt! Der Nächste Schritt ist es, Ihren Content zu erstellen und auf Ihrer Webseite zu veröffentlichen. Ihre Webseite ist jedoch nicht der einzige Ort, an dem Sie Ihren Content präsentieren können. Wie oben schon erwähnt, sollten Sie Ihre Inhalte nutzen und diese in den sozialen Netzwerken, wie zum Beispiel auf Instagram, Facebook, LinkedIn oder sogar auf TikTok veröffentlichen. Dies wird Ihnen dabei helfen, mehr Menschen zu erreichen, welche womöglich sogar Ihre Webseite besuchen. Dadurch erhöhen Sie den Traffic und gewinnen sogar neue Kunden dazu.

Content Marketing Strategie

4. Ihre Content Marketing Strategie benötigt Zeit

Sie haben Ihre Content Marketing Strategie aufgestellt und veröffentlichen nun ständig neuen Inhalt auf Ihrer Webseite und Ihren sozialen Netzwerken. Das ist super!

Doch machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht sofort hunderte von neuen Leads generieren. Denn die Umsetzung und Wirkung Ihrer Contents benötigt viel Zeit und Geduld. Beschäftigen Sie sich also ausführlich mit Ihren Zielen, Ihrer Zielgruppe und Ihren Inhalten. Außerdem sollten Sie beachten, dass das Content Marketing ein langfristiger Prozess ist. Aus diesem Grund ist es normal, dass Sie Ihre Strategie des Öfteren anpassen und optimieren müssen.

Sollten Sie Fragen oder Probleme bei Ihrer Content Marketing Strategie haben, melden Sie sich bei uns und wir von hlprr.digital helfen Ihnen gerne weiter. Außerdem stehen wir Ihnen gerne zur Seite, sollten Sie Schwierigkeiten bei dem Thema Webseite erstellen oder Ihrer SEO haben. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit einen SEO- Check auf Ihrer Webseite durchzuführen, um zu sehen, wie Sie Ihre SEO- Strategie noch anpassen und optimieren können. Sie haben mit SEO noch nichts am Hut? Dann empfehlen wir Ihnen, erstmal mit Google SEO zu starten.

Aber zunächst wünschen wir Ihnen Viel Erfolg mit Ihrer Content Marketing Strategie! ????

Jetzt folgen!

Uns kontaktieren!

Beitrag teilen!

Neueste Posts

Neueste Beiträge

Arrow-up